Nikolaus

Wohngruppe für 10 Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 18 Jahren

„Nikolaus“ ist ein Angebot für

  • Jugendliche, die in ihren Familien, Schulen und / oder ihrem sonstigen Umfeld nicht mehr gut zurecht kommen
  • Jugendliche mit mit Entwicklungsdefiziten
  • Jugendliche mit Defiziten im Sozialverhalten, mit Schulschwierigkeiten, „schulmüde“ Jugendliche
  • unbegleitete minderjährige Geflüchtete
  • Jugendliche, die kurzfristig Beruhigung und eine Bleibe benötigen und versorgt werden müssen

Ziele des Angebots

  • Sicherung eines regelmäßigen Schulbesuches, schulische und berufliche Orientierung
  • Einüben von Regeln, Akzeptieren von Grenzen
  • Lernen von lebenspraktischen Fähigkeiten, Freizeitgestaltung
  • Entwicklung von sozialen Kompetenzen und Selbstverantwortung, Verselbständigung
  • bei Rückführung in die Familie Stärkung, Stabilisierung und Ausbau der elterlichen Erziehungskompetenzen

Methoden

  • Orientierung und Sicherheit durch klar strukturierten Rahmen mit festen Regeln, Pflichten und Freiräumen
  • Gespräche, Spiegeln des Verhaltens, Rollenspiele, Verstärkerprogramme, Trainingspläne, Tages- und Wochenstruktur, „Verträge“ mit den Jugendlichen
  • Intensive Zusammenarbeit mit Schulen und Ausbildungsstellen
  • Elterngespräche/-beratung, aufsuchende Elternarbeit
  • Sport und Bewegung, Gesundheitserziehung Erlebnispädagogik
  • in den Ferien pädagogische Reisemaßnahmen

Ihre Fragen zu diesem Angebot beantwortet

Ulrike Theren

Fachbereichsleitung

0228 28 998 268
u.theren@maria-im-walde.de

Abbildung von Ulrike Theren

Diese Leistung bieten wir Ihnen an folgendem Standort:

Stammeinrichtung in Ippendorf

Kontakt
  • Maria im Walde gGmbH
  • Gudenauer Weg 142
  • 53127 Bonn
Menü