Ein neuer Mittelpunkt in der Tagesgruppe

Ein neuer Mittelpunkt in der Tagesgruppe

Ein neuer Mittelpunkt in der Tagesgruppe

Unsere Tagesgruppe 9+ freut sich über eine neue Küche, die durch die Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse in Bonn finanziert wurde. Die Küche ist für die Kids und die Betreuenden Dreh- und Angelpunkt des täglichen Lebens. Hier wird gemeinsam gekocht, gegessen, gespielt und gebastelt - oder einfach nur in vertrautem Rahmen zusammengekommen.

Gerne veranstaltet die Tagesgruppe auch thematische Koch-Events, wie „Wunschessen“, „gesundes Essen“, „Eltern-Café“ oder es werden Spezialitäten aus den Herkunftsländern der Kinder zubereitet. Neben der reinen Wissensvermittlung, die von den Kindern weiter in die Familien getragen wird, wird so auch die charakterliche Entwicklung der Kinder gefördert, wie zum Beispiel die Steigerung des Selbstwertgefühls.

Wir danken der Stiftung Jugendhilfe ganz herzlich, dass sie uns dieses Projekt ermöglicht hat!

Kontakt
  • Maria im Walde gGmbH
  • Gudenauer Weg 142
  • 53127 Bonn
Menü